top of page

Do., 15. Aug.

|

Walkringen

Vereinsreise

Sensorium Rüttihubelbad, Walkringen Im Sensorium dreht sich alles um die Aktivierung der sinnlichen Wahrnehmungen. Die Besucher und Besucherinnen werden an rund 70 Erlebnisstationen spielerisch tätig, um Bekanntes und Unbekanntes zu hören, zu sehen, zu riechen und zu tasten.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Vereinsreise
Vereinsreise

Zeit & Ort

15. Aug. 2024, 08:00 – 18:00

Walkringen, Rüttihubelbad, 3512 Walkringen, Schweiz

Über die Veranstaltung

Unsere diesjährige Vereinsreise startet am Bahnhof Olten und führt uns mit dem Zug nach Walkringen ins Sensorium im Rüttihubelbad

Dort erwarten uns auf 1500 Quadratmetern insgesamt 70 Stationen, die zum Ausprobieren, Wahrnehmen und Beobachten einladen. Klänge, Farben, Schwingungen, Düfte, Licht und Dunkelheit werden uns staunen lassen und ermöglichen es, die Naturgesetze hautnah zu erforschen.

Programm:

Abfahrt um 08.58 Uhr ab Bahnhof Olten mit dem IC 6 Richtung Bern. Ankunft in Walkringen wird ca. 10.30 Uhr sein. 

Der Eintritt, die Führung sowie das Mittagessen (Fleisch- oder Vegimenü) werden vom Verein übernommen. Die Kosten für das Zugbillett und Getränke tragen die Teilnehmenden selbst.

Die Rückreise treten wir etwa ab 15.30 Uhr an, so dass wir um 18.00 Uhr wieder in Dulliken ankommen.

Treffpunkt:

Ab 08.00 Uhr im Bahnhofbuffet Olten oder direkt im IC 6 Richtung Bern (Abfahrt 08.58 Uhr, Gruppenreservation "Samariterverein Dulliken" beachten!)

Preis pro Person:

  • Individuellens Zugbillett Olten - Walkringen, Rüttihubelbad (retour), 2. Klasse (bitte selber lösen)
  • Getränke und sonstige Verpflegung tagsüber

Folgende Kosten sind für Vereinsmitglieder inbegriffen:

  • Eintritte und Führung im Sensorium (ca. 1 Stunde)
  • Mittagessen im Restaurant  Rüttihubelbad 

Bitte beachtet, dass die Mindestteilnehmerzahl 10 Personen beträgt. Sollten weniger Anmeldungen eingehen, behalten wir uns eine Programmänderung vor.

Verbindliche Online-Anmeldung bitte bis 21.07.2024.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page